Demnächst

Ausstellungen

China Connection !

am Sonntag 19. November
Konzerte

Daniel Röhm

am Sonntag 19. November
Theater

Novecento - Die Legende vom Ozeanpianisten

am Dienstag 28. November
Sonntag, 19. November, 19:30 Uhr
Stadthalle Kirchheim

Solo-Récital

Daniel Röhm

Daniel Röhm


Robert Schumann: Sinfonische Etüden op. 13
Johanne Brahms: Acht Klavierstücke op. 76

Der 1974 in Böblingen geborene Pianist Daniel Röhm zeigte bereits im frühen Kindesalter eine außergewöhnliche musikalische Begabung. Gerhard Oppitz, Konrad Elser und Paul Buck zählen zu seinen wichtigsten Lehrern.
Daniel Röhm errang Preise u.a. beim Internationalen Franz-Liszt-Wettbewerb in Weimar, dem Wartburg Klavierwettbewerb Eisenach oder dem Internationalen Klavierwettbewerb „Maria Canals“ in Barcelona. Außerdem erhielt er den Preis der „Mozart-Stiftung Stuttgart“ sowie zweimal den Preis des „Deutschen Tonkünstlerverbandes Baden-Württemberg. Konzertengagements mit verschiedenen Kammer- und Sinfonieorchestern, sowie Einladungen zu Klavierrezitals im In- und Ausland führten ihn durch große Teile Europas bis nach Fernost. Als Solist trat Röhm u.a. mit den Stuttgarter Philharmonikern, der Staatskapelle Weimar, dem Warschauer Symphonieorchester oder der Sinfonietta Köln auf. 2014 folgte er dem Ruf einer ordentlichen Professur an die Universität Stavanger, Norwegen.

vhs-Kulturring

© 2011 Kulturring Kirchheim unter Teck - Impressum