14. Nov 2021, 19:30 Uhr
Stadthalle Kirchheim, Stuttgarter Str. 2

Klavierabend Johannes Gaechter

Ludwig van Beethoven: Sonate op. 2 Nr. 3 C-Dur

Frédéric Chopin: Barcarolle op. 60 Fis-dur

Sergej Rachmaninoff: Sonate d-Moll op. 28


Johannes Gaechter kann auf eine erfolgreiche musikalische Laufbahn und rege Konzerttätigkeit auf höchstem Niveau verweisen. Seine internationale Konzerttätigkeit führte ihn in den Münchner „Gasteig“, zu „Steingraeber“ in Bayreuth, in den Orchestersaal der Landesmusikakademie Niedersachsen sowie in Konzerthäuser in Straßburg, Paris, Shanghai und Kapstadt“.

Eine mehrfache und erfolgreiche Teilnahme an internationalen Klavierwettbewerben u.a. in Paris, St. Petersburg und Warschau runden sein musikalisches Schaffen ab. So war er 2014, 2015 und 2019 Preisträger des weltbekannten „Concours International de Grands Amateurs de Piano“ in Paris, wo er im Preisträgerkonzert in der Sorbonne vor fast 1000 Zuhörern spielte, zweiter Preisträger des internationalen Wettbewerbs „Piano Bridges“ 2015 in St. Petersburg sowie dritter Preisträger beim “Île-de-France Wettbewerb (Categorie Supérieur)“ in Paris 2018.


vhs-Kulturring Kirchheim unter Teck

Hinweise

6. Abonnementkonzert und freier Verkauf