08. Nov 2020, 19:30 Uhr
Stadthalle Kirchheim unter Teck

Schubert - Smetana - Ravel - Beethoven

Klavierduo Jost/Costa

Bildrechte: Duo Jost/Costa

Franz Schubert: Allegro in a- Moll D 947 „Lebensstürme“

Bedrich Smetana: Die Moldau

Maurice Ravel: La valse

Ludwig v. Beethoven: Variationen über ein Thema des Grafen Waldstein

Mit ihrer unverwechselbaren Mischung von sensibler Klangkultur, raffinierter Virtuosität und ihrer Vorliebe für außergewöhnliche Konzertprogramme wusste das von den Pianisten Yseult Jost (Frankreich) und Domingos Costa (Portugal) 2006 gegründete Duo das Kirchheimer Konzertpublikum schon mehrfach begeistern.

Das Duo Jost-Costa pflegt ausgefallene Programme, vielseitig und facettenreich. Das Ziel der beiden Musiker ist es, unbekannte Werke neu zu entdecken, die in Kombination mit bekannten Repertoirewerken neue, ungeahnte Perspektiven ermöglichen. Ihre Qualität und Ihre hohen musikalischen Ansprüche ermöglichten ihnen 2008 den internationalen Grieg-Wettbewerb in Oslo zu gewinnen, neben zwei Spezialpreisen für die Beste Interpretation neuer Musik.


vhs-Kulturring Kirchheim unter Teck

Hinweise

6. Abonnementkonzert und freier Verkauf