Demnächst

Trio ToninTon

Konzerte
02.02.2020

vhs-Orchester

Konzerte
16.02.2020

Hölderlin

Theater
03.03.2020

Concerto Stadtkapelle

Konzerte
28.03.2020

Kammersolisten Minsk

Konzerte
03.05.2020

Bennewitz Quartett

Konzerte
28.06.2020

Antigone

Theater
07.07.2020

saxophonquartett clair-obscur

Konzerte
13.09.2020

Der Vorleser

Theater
06.10.2020

Klavierduo Jost/Costa

Konzerte
08.11.2020

Halbe Wahrheiten

Theater
24.11.2020

30. Sep 2018, 19:30 Uhr
Stadthalle Kirchheim, Stuttgarter Str. 2

Werke von Felix Mendelssohn Bartholdy

Schwäbisches Kammerorchester

Federica Tranzillo – Violine
Leitung: Matthias Baur

Felix Mendelssohn Bartholdy: Konzert für Violine und Orchester e-Moll op. 64
„Italienische“ Sinfonie Nr. 4 A-Dur op. 90



"Es soll ein Konzert sein, dass sich die Engel im Himmel freuen" - nicht gerade eine Kleinigkeit, die sich Felix Mendelssohn-Bartholdy abverlangte mit dem Violinkonzert e-Moll. Die Uraufführung am 13. März 1845 gereichte dem Komponisten Felix Mendelssohn-Bartholdy und dem Solisten Ferdinand David zu großer Ehre. Binnen kürzester Zeit eroberte das Werk die Konzertsäle. Das Konzert bezirzt bis heute durch elfenhafte Klänge, die Mendelssohn seiner König Oberon-Welt entlieh, durch feurige Violinsoli und aufbrausende Tutti. Wir freuen uns, Ihnen als Interpretin dieses Meilensteins der Violinliteratur die junge Virtuosin Federica Tranzillo vorstellen zu dürfen, die zu den großen Nachwuchstalenten Italiens gehört.


vhs-Kulturring

Hinweise

5. Abonnementkonzert und freier Verkauf.
VVK bei der vhs-Geschäftsstelle im Spital, Max-Eyth-Str. 18, Tel. 07021/973032 sowie an der Abendkasse ab 19 Uhr.