19. Jun 2022, 19:30 Uhr
Stadthalle Kirchheim, Stuttgarter Str. 2

Best of Fagottett

SWR SWING FAGOTTETT

Foto: SWR Swing Fagottett

Höchst selten treten Fagottisten im Sinfonieorchester solistisch hervor. Wenn man sie aber im Viererpack erlebt, geht es höchst harmonisch in unbekannte Höhen, und das Kontrafagott führt abgrundtief gleichsam in den musikalischen Keller. Das Publikum erlebt mitreißende Spielfreude, höchste Virtuosität und eine enorme Programmvielfalt – von leichter Klassik über Swing bis Jazz. Ein Abend also, nicht nur für Klassikfans, denn mancher Klassiker wird auch mal respektlos gegen den Strich gebürstet. Besondere Farbtupfer scheinen auf, wenn sich die vier Fagottisten auch als Virtuosen am Klavier, Saxofon, E-Bass oder am Xylofon erweisen. Da hält man schon mal den Atem an! Die amüsante Moderationen von Wolfgang Milde machen die unverwechselbare Handschrift des SWR Swing Fagottetts komplett.

Entstanden ist das SWR Swing Fagottett im Jahr 1986, eigentlich aus einer Laune heraus. Bei einer Gala zum 40-jährigen Jubiläum des damaligen Radio-Sinfonieorchesters Stuttgart wollte sich die Fagott-Gruppe „einmal anders“ präsentieren. Aber bei diesem „einmal“ ist es nicht geblieben, denn seitdem ist das Ensemble zu einer festen Einrichtung im Konzertleben geworden. Das Repertoire ist wie immer breit gespannt: Claude Debussy, Mozart, James Bond-Impressionen, Comedian Harmonists – von der Klassik bis zum Jazz.


vhs-Kulturring

Hinweise

1. Abonnementkonzert und freier Verkauf