Demnächst

Theater

Timo Brunke

am Dienstag 19. Juni
Konzerte

Leonie Rettig

am Sonntag 24. Juni
Konzerte

Schwäbisches Kammerorchester

am Sonntag 30. September
Theater

Urfaust

am Dienstag 09. Oktober
Theater

Die Sternstunde des Josef Bieder

am Dienstag 13. November

VHS-Kulturring Kirchheim unter Teck

Der vhs-Kulturring lädt Sie herzlich ein, seine Veranstaltungen in den Bereichen Konzert, Theater und Bildender Kunst zu besuchen. Aus einer Fülle von Angeboten stellen wir für Theater- und Konzertliebhaber jährlich zwei anspruchsvolle Abonnement-Reihen in der Kirchheimer Stadthalle zusammen. Aufführungen im historischen Ambiente des Kirchheimer Schlosses und des Spitalkellers, ein reger Ausstellungsbetrieb auf zwei Geschossen der Städtischen Galerie im Kornhaus sowie fruchtbare Schulterschlüsse mit anderen kulturschaffenden Institutionen runden unser vielfältiges Angebot ab.

Als integraler Bestandtteil der Volkshochschule Kirchheim unter Teck e.V. möchten wir Sie auch auf das Bildungsangebot der vhs aufmerksam machen: www.vhskirchheim.de

Unsere kommenden Veranstaltungen

Dienstag, 19. Juni, 19:30 Uhr
Stadthalle Kirchheim Stuttgarter Str. 2

"Weiter, Schneller, ...Huch!"

Timo Brunke

Brunke hat ein Problem: er kommt nicht mehr nach. Er weiß nicht, ob Sie das kennen; aber er packt das nicht mehr. Er würde gern einen Blog schreiben, in dem er die Dinge auflistet, zu denen er nicht mehr kommt. Aber selbst dazu reicht es nicht.
Die Welt beschleunigt an ihm vorüber - und Brunke hockt mitten drin. Was nun?
Der Wortkünstler dreht dem Ehrgeiz eine Nase, schaut dem Neid lang anhaltend in die Augen und geht mit dem Spaten dorthin, wo der Hund begraben liegt.
Timo Brunke, ein Urgestein des deutschen Poetry Slams, gründete und organisierte den ersten Stuttgarter Poetry Slam in der Rosenau von 1999 bis 2009. Danach wandte er sich den Kindern zu und tourte mit seinem Wortspielprogramm "10 Minuten Dings" durch die Republik. Nun kehrt Brunke auf die Kabarettbühnen zurück. Sein neues, nunmehr 11. Bühnen-Solo "Weiter, schneller...Huch!" ist eine virtuose Erwiderung auf den Machbarkeits- und Tempowahn und entschleunigt von hundert auf null in hundert gewitzten Minuten.
Bühnen-Solo von und mit timo Brunke

Hinweise

4. Abonnementaufführung und freier Verkauf
Sonntag, 24. Juni, 19:30 Uhr
Stadthalle Kirchheim Stuttgarter Str. 2

Klavierabend

Leonie Rettig


Robert Schumann: Klaviersonate Nr. 2 g-Moll op. 22
Fantasie C-Dur op. 17
Modest Mussorgsky: Bilder einer Ausstellung


Leonie Rettig ist eine herausragende Pianistin, die zweifellos zu den interessantesten Nachwuchskünstlern dieser Tage gehört. Konzerteinladungen führten sie zu Festivals wie dem Schleswig-Holstein Musik Festival und dem MiTo Festival in Mailand, außerdem zum Oberstdorfer Musiksommer, dem Leipziger Klaviersommer und dem Internationalen Kammermusikfestival Viana do Castelo. Klavierabende gab sie u.a. in der Villa Massimo in Rom, in Portugal, Südafrika, der Ukraine, der Schweiz und Argentinien. Im vergangenen Jahr organisierte sie ein Benefizkonzert zugunsten der UNICEF, das sie gemeinsam mit Freunden und der Schauspielerin Katja Riemann im Kammermusiksaal der Berliner Philharmonie gab.

Für ihr Debüt mit Orchester im Alter von vierzehn Jahren wählte sie das Klavierkonzert von Edvard Grieg. Es folgten Konzerte mit den Nürnberger Symphonikern unter Lancelot Fuhry und der Landeskapelle Eisenach unter Carlos Chamorro Moreno. 2016 brachte sie Ravels Konzert in G-Dur mit der Symphony Nova Scotia unter der Leitung von Bernhard Gueller zur Aufführung. Im März 2017 gab sie an der Universidad National de los Artes in Buenos Aires einen Meisterkurs. In der Saison 2018/19 freut sie sich besonders über eine Wiedereinladung nach Kanada zu mehreren Konzerten unter Bernhard Gueller.
vhs-Kulturring

Hinweise

4. Abonnementkonzert und freier Verkauf.
VVK bei der vhs-Geschäftsstelle im Spital, Max-Eyth-Str. 18, Tel. 07021/973032 sowie an der Abendkasse ab 19 Uhr.

© 2011 Kulturring Kirchheim unter Teck - Impressum